Themengebiete

  • Depressionen und Burnout in unterschiedlicher Ausprägung,

           u.a. Depressionen nach der Geburt eines Kindes, nach dem Verlust eines Angehörigen und der
            eigenen Gesundheit.

     

  • Bipolare Erkrankungen und Manien, begleitend zur medikamentösen Therapie.

 

  • Ängste, Phobien und Panikattacken.

 

  • Bewältigung bei chronischen Erkrankungen und Verlusten.

 

  • Traumafolgestörungen.

 

  • Schlafstörungen.

 

  • Chronische Schmerzen und psychosomatische Beschwerden.

 

  • Zwangserkrankungen.

 

  • Weiterentwicklung der beruflichen Rolle und der beruflichen Kompetenzen.

Angebotene Leistungen

  • Verhaltenstherapie

                              als abrechenbare Kassenleistung und für Privatversicherte mit Rechnung nach GOP/GOÄ.

     
  • Personzentrierte Psychotherapie,

 

  • Klinische Hypnose,

 

  • Somatic Experiencing Traumatherapie (SE) und Somatic Ego State Traumatherapie (SEST)

                               
  • Supervision für Leitungspersonen, Einzelne, Gruppen und kleinere Teams (nur in meiner Praxis).

 

  • Gruppenangebote für Selbstzahlende auf Anfrage.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andrea Merten, 2019